Erfahrungen mit dem Prins Autogas Umbau Volvo 960, 3.0 Liter/6 Zylinder …

Autogas Umbau Erfahrungen & Zwischenfazit

So, gestern habe ich nach 2,5 Jahren die 60TSD Kilometer-Grenze (bei insgesamt nun 214 TSD Kilometer Laufleistung) mit meinem auf Autogas umgebauten Volvo 965 (V6 3l Bj. 08/97) hinter mich gebracht. Bisher kann ich guten Gewissens sagen, dass sich der Umbau als vergleichsweise sorgenfreier Plan B zu den stetig steigenden Spritkosten erwiesen hat …
»» ganzer Artikel » Autogas Umbau Erfahrungen & Zwischenfazit


Autogas Umbau im Motorraum meines Volvo 960

So und abschließend zu meinem Autogas Umbau noch die Bilder der im Motorraum verbauten Technik.

Da es wegen der Umgebungstemparatur relativ wichtig ist, wie die Elektronik (Steuergerät) & der Autogas Verdampfer platziert sind, war es sehr passend, daß in meinem Motorraum reichlich freier Platz dafür vorhanden war.
»» ganzer Artikel » Autogas Umbau im Motorraum meines Volvo 960


Autogas tanken mit Minibetankung Anschluß & Tank-Adapter ACME, Dish oder Bajonett

Ganz witzig finde ich den Tankvorgang mit Autogas. Zuallererst hatten wir auf der Rückfahrt von Berlin das Problem, daß wir keine Ahnung hatten, wo auf der Strecke die nächste Autogas-Tankstelle zu finden ist?

Leider scheint auch die Auszeichnung von Autogas an Hinweisschildern auf der Autobahn für Raststätten & Autohöfe noch nicht vereinheitlicht zu sein, so daß jedes Schild genau inspiziert werden musste.

Irgendwo zwischen Nürnberg & Karlsruhe war es dann soweit - wir hatten ein Tankstellenschild mit der Auszeichnung LPG entdeckt und machten uns an die erste Tankexperience ;-)
»» ganzer Artikel » Autogas tanken mit Minibetankung Anschluß & Tank-Adapter ACME, Dish oder Bajonett


Umrüstung Volvo 960 mit Prins Autogas - Autogas-Tank in Reserveradmulde

So, als erstes mal ein paar Bilder von meinen Volvo 960 (3-Liter Motor mit 6 Zylindern & 24 Ventilen, Automatik, Vollausstattung, Bj. August 1998, etwa 170TSD Kilometer Laufleistung) mit der bei mir verbauten PRINS Autogasanlage (IV Generation, Sequentielle Multipoint Einblasanlage), die laut meinen Autogas-Umrüster in Berlin sowas wie der “Rolls Royce” unter den Autogas-Anlagen sein soll ;-)

Obwohl der Wagen nicht mehr der Jüngste ist (auch wenn Volvo Oldie-Fans immer sagen: “der ist ja gerade mal eingefahren” ;-) ) habe ich mich ziemlich spontan trotzdem entschlossen auf Autogas umzurüsten, da ich meine Lieblings-Elchkuh am liebsten nie wieder hergeben möchte …

Ist schließlich einer der letzten “echten” Schwedenpanzer-Volvos die von Volvo selbst hergestellt wurden, bevor die PKW-Sparte von Volvo 1999 an den Ford Konzern verkauft wurde und seither “Volvo Car Corporation” heisst & alle möglichen Teile verschiedener Hersteller verbaut.
»» ganzer Artikel » Umrüstung Volvo 960 mit Prins Autogas - Autogas-Tank in Reserveradmulde